Veröffentlicht am von in 20 Piraten.

Wahlkreise Piraten NRW__2016_06_1280

 

Ganz NRW ist verteilt: Die 20 Piraten haben die einzelnen Wahlkreise im Land unter sich aufgeteilt. In folgender Karte könnt Ihr nachschauen, welcher Abgeordnete für welchen Bezirk zuständig ist. Habt Ihr ein regionales Anliegen? Wendet Euch bitte direkt an den zuständigen Piraten: 20piraten

 

 

 

 

 

 

 

Wahlkreisbüros:

  • Neuss: Erstraße 114, 41460 Neuss; Tel.: 02131–7425713; Öffnungszeiten Di. und Do. 11-15 oder nach Vereinbarung mit Hugo Hoff (E-Mail: hugo.hoff@landtag.nrw.de; Tel.: 0178-4044676; Twitter: @noregred)

 

  • Bochum: Alte Hattinger Str. 31, 44789 Bochum; Tel.: 0234 – 52497892; Öffnungszeiten: Mo. 12-17, Di. und Mi. 11-18, Do. und Fr. nach Vereinbarung mit Björn Thies (E-Mail: bjoern.thies@landtag.nrw.de; Tel.: 0174 – 174 2808; Twitter: @schreibrephorm).

 

  • Düsseldorf: Akademiestraße 3, 40213 Düsseldorf; Ansprechpartner und Terminvereinbarung: Christopher Schrage; E-Mail: duesseldorf@piratenfraktion-nrw.de
    Offene Bürgersprechstunde des Abgeordneten Oliver Bayer: Jeden 1. Montag im Monat von 15:30 bis 17:30 Uhr

 

  • Wuppertal: Wichlinghauserstr. 61, 42277 Wuppertal; Tel.: 0202-89838663, E-Mail: wuppertal@piratenfraktion-nrw.de, Öffnungszeiten: nach Absprache zu fast jeder gewünschten Zeit. Stammtische: Termine auf Anfrage

 

  • Kreis Kleve: Kevelaerer Str. 2, 47652 Weeze; Tel.: -, Ansprechpartner: -, Öffnungszeiten MdL: Freitags von 10-17 Uhr. (Jederzeit nach Absprache)

 

  • Märkischer Kreis, Olpe, Siegen-Wittgenstein: Karl-Arnold-Straße 28, Iserlohn, Tel/Fax: 02371 – 8324126. Öffnungszeiten: Montag: 12 – 16 Uhr, Donnerstag: 13 – 16 Uhr, Freitag: 14 – 17 Uhr, Ansprechpartner Marc Grumpy Olejak MdL, Achim Ossenberg. Stammtisch: erster Montag im Monat sowie am dritten Donnerstag im Monat, Beginn jeweils um 18:30 Uhr.

6 Kommentare an “Wahlkreise”

    • Heinz Mäurer

      Hallo,
      große Sprüche „Fertig machen zum ändern“ sind ja toll, aber am Ende muss man auch liefern. Ich hatte mich Ende letzten Jahres mit einem sehr konkreten Thema an den rechtspolitischen Sprecher der Piraten Herrn Schulz gewannt und bis heute hat er es nicht für nötig gehalten zu antworten. So gewinnt man weder neue Wähler, noch behält man die alten Wähler

    • Jens Ofiera

      Hallo Herr Mäurer, danke für das Feedback. Ich habe Ihre Nachricht noch mal an Herrn Schulz weitergeleitet. Grüße, Jens Ofiera

    • Dietmar Schulz

      Lieber Herr Mäurer,
      vielen Dank für Ihren Kommentar. Ihre Zuschrift habe ich selbstverständlich zur Kenntnis genommen und – wie Sie es wünschten – mein „Augenmerk darauf gerichtet“, respektive incl. Anhang gelesen.
      Die Notwendigkeit einer Antwort vermochte ich nicht zu erkennen, was möglicherweise an einer von Ihnen gar nicht gestellten Frage oder alternativ an einer von Ihnen gar nicht erfolgten Bitte um Rückschrift liegt.
      Dennoch möchte ich kurz auf Ihre Ausführungen eingehen, soweit Sie mitteilen, gegen die von Ihnen erwähnte „Untätigkeit der Staatsanwaltschaft“ vorzugehen und mitteilen, eine „Untätigkeitsbeschwerde“ zu führen, über deren Ausgang mir nichts bekannt ist. Dies alles ist Ihr gutes Recht und Ausfluss des Rechtsstaatsprinzips als einer tragenden Säule unseres Gemeinwesens.
      Die Piratenpartei vertritt überdies den politischen Standpunkt der „Unabhängigkeit der Staatsanwaltschaften und der Justiz“. Jede politische Einmischung – und nur um eine solche könnte es sich handeln, würde ich „tätig werden“ – in die Tätigkeit der Justiz oder Justizbehörden verbietet sich daher.
      Hinsichtlich der von Ihnen vorgenommenen juristischen Bewertung der Beteiligung des Landes NRW oder der Landesregierung an der Herstellung eines Konsenses über einen Staatsvertrag erlaube ich mir, mich einer eigenen Bewertung zu enthalten. Diese steht mir nicht zu, noch wäre es opportun, mich über eine etwaige gerichtliche Beurteilung zu erheben. Dies gilt selbst dann, wenn man davon ausgehen darf, dass meine Beurteilung auch nicht präjudiziell wäre.
      Für den Fall, dass ich es missverstanden haben sollte, was Ihr Anliegen ist, erwarte ich gerne Ihre erneute, ggf. um die Ergänzung Ihres konkreten Anliegens erweiterte Zuschrift.

  • Hans Immanuel Herbers

    Das Wahlkreisbüro in Iserlohn existiert schon lange nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*