Totales Kommunkationsversagen der Landesregierung gefährdet die öffentliche Sicherheit und Ordnung – Minister Kutschaty im Fall „JVA Wuppertal & Munitionsdiebstahl“ nach Kraft und Jäger der nächste Sündenfall

Veröffentlicht am von in 20 Piraten, Das Neueste, Dietmar Schulz, Piraten wirken, Presse, Pressemitteilungen, Rechtsausschuss (A14).

Dietmar Schulz, Rechtspolitischer Sprecher der Piratenfraktion zum Munitionsabhandenkommen der JVA Wuppertal-Ronsdorf:
Ein Insider berichtet, es sei ein „ungeheuerlicher Vorgang“, dass aus einer, nur Bediensteten zugänglichen Waffenkammer im Mai 2016! 1000 Schuss schnellfeuerwaffenfähige Munition verschwinden konnten. Erst Mitte August, also sage und schreibe 3 Monate nach diesem Ereignis, ist es einem Whistleblower zu verdanken, dass die Öffentlichkeit über diesen Vorfall durch die Presse (Rheinische Post) informiert werden kann; (Bericht der RP).

Weiterlesen »

Unser Bundesland ist 70: Stoßt mit uns an #Rum

Veröffentlicht am von in Fraktion vor Ort.

RumZocken2

Ahoi zu den NRW-Tagen: Stärkt Euch mit Rum-Getränken an unserer Diskutierbar und zockt auf der LAN-Party. Chillt auf unserem Sonnendeck mit Liegestühlen und Blick auf den Rhein. Und zur Erinnerung gibt es ein piratiges Bild in der Fotobox.

Wir sind am 27. und 28. August von jeweils 11 bis 19 Uhr im Landtag. Durch den Haupteingang rein und dann einfach links halten.

Kommt vorbei – und steht nicht nur #Rum.

Veranstaltungsseite auf Facebook

Vorwärts in die Vergangenheit des Breitbandausbaus

Veröffentlicht am von in Joachim Paul, Pressemitteilungen, Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk (A18).

Joachim Paul

Joachim Paul, wirtschaftspolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW, zu den heute vorgestellten Plänen der Landesregierung zum Breitbandausbau: „Die Gigabit-Pläne der Landesregierung kommen zu spät. Bis ins Jahr 2018 fördert Wirtschaftsminister Duin noch den Ausbau der heute schon veralteten Kupferkabel. Damit werden Steuermittel verschwendet.

Weiterlesen »

No ‚Go‘-Areas in Schulen sind nicht sinnvoll

Veröffentlicht am von in Monika Pieper, Pressemitteilungen, Schule und Weiterbildung (A15), uncategorized.

No Go Areas - WordPress

Zur Forderung nach einem temporären Smartphoneverbot an Schulen wegen des PokémonGo-Fiebers sagt Monika Pieper, bildungspolitische Sprecherin der Piratenfraktion NRW im nordrhein-westfälischen Landtag:

„Und wieder mal kommt es von den üblichen Verdächtigen zu reflexhaften Verbotsforderungen. Warum? Weil das Internet irgendwie gefährlich scheint? Solche Forderungen zeigen, wo sich einige in der bildungspolitischen Entwicklung befinden. Im tiefsten Mittelalter!

Weiterlesen »

Machen Computerspiele dumm?

Veröffentlicht am von in Persönliche Blogposts.

Bildungspolitische SprecherinIn Verbindung mit der Gamescom in Köln wird wieder über den Sinn von Computerspielen in Schulen diskutiert. Nein, Computerspiele machen nicht dumm, sie machen schlau, wenn man sie überlegt einsetzt! Computerspiele haben einen pädagogischen Nutzen, der leider bisher viel zu wenig betrachtet und genutzt wird. Weiterlesen »

Mitmachen! Neue Termine – Piratenfraktion NRW vor Ort

Veröffentlicht am von in Fraktion vor Ort, Mitmachen, Pressemitteilungen.

09. August / Neuss / 12-15 Uhr / Am Brunnen am Markt

16. August / Aachen 11-14 Uhr / Am Holzgraben, Ecke Ursulinerstr.

18. August / Köln 9-13:30 Uhr / Messekreisel + Deutz-Mülheimer Str., Messe Eingang Ost

19. August / Köln 9-13:30 Uhr / Messekreisel + Deutz-Mülheimer Str., Messe Eingang Ost

20. August / Köln 9-13:30 Uhr / Messekreisel + Deutz-Mülheimer Str., Messe Eingang Ost

30. August / Wuppertal / 12-15 Uhr / Alter Markt in Barmen

31. August / Düsseldorf / 12-15 Uhr / Heinrich-Heine-Platz

 

Und so sieht das aus, wenn Politik raus aus dem Landtag geht:

Weiterlesen »

Mitmachen! „POLITIK TRIFFT GAMER“ – E-Sport mit den Piraten in Köln 18.08.2016

Veröffentlicht am von in Mitmachen.

Politik trifft GamerEINLADUNG

„POLITIK TRIFFT GAMER“ IM BÜRGERHAUS STOLLWERCK, KÖLN

 

Anlässlich der Gamescom bietet die Piratengruppe im Rat der Stadt Köln zusammen mit der Piratenfraktion NRW am 18.August 2016 von 13 bis 21 Uhr einen offenen „Game Treff“ im Bürgerhaus Stollwerck in Köln an.

Wir wollen allen Interessierten verschiedene Spiele am PC und an Spielkonsolen – on- und offline – näherbringen. Ganz nach dem Motto „Learning by Doing“ können auf dem „Game Treff“ der Piraten Egoshooter, Online-, Kinder- und „Casual“-Games gespielt werden.

Medienpädagogen sind mit dabei, beantworten Fragen und geben Impulse zum Thema.

Ziel der Veranstaltung ist es, mit Vorurteilen gegen die Game-Kultur aufzuräumen und die Faszination der Gamer für ihre Spiele begreifbar zu machen.

Termin

Donnerstag, 18. August 2016, 13-21 UHR
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln
Anmeldung: piraten@stadt-koeln.de
Eintritt: frei

Flyer als pdf

Neue Schwierigkeiten beim Atommüllexport von Jülich und Ahaus in die USA

Veröffentlicht am von in Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (A17), Pressemitteilungen.

Am 26. Juli 2016 positionierte sich das SRS Citizens Advisory Board (SRS CAB) gegen den geplanten Import radioaktiven Mülls aus Jülich und Ahaus in die USA.

Hanns-Jörg Rohwedder, Sprecher für Klima-, Umwelt- und Naturschutz der Piratenfraktion NRW:

Wir halten unsere Forderungen aufrecht. Es darf keine weiteren Transporte von radioaktivem Abfall aus der nuklearen Stromproduktion geben. Solange es kein sicheres Endlager gibt, muss der Abfall an Ort und Stelle sicher verwahrt bleiben. Für Jülich fordern wir den Neubau eines sicheren Zwischenlagers auf dem Jülicher Gelände.

 

Bundes- und Landesregierung müssen jetzt klar sagen, dass die Exportoption in die USA vom Tisch ist. Ein Export nach deutschem und EU-Recht wäre illegal, da der Atommüll aus Leistungsreaktoren stammt. Zudem ist Savannah River Site in den USA in einem traurigen Zustand, versprüht den nostalgisch-morbiden Charme von Nuklearanlagen aus den 1950ern und stünde in Deutschland wohl längst als Industriemuseum unter Denkmalsschutz.

Weiterlesen »